Raumnutzung und sexuelle Segregation beim Alpensteinbock

100067
30.00 CHF
inkl. 2.5% MwSt.
Lager: 264

Beschreibung

Das Buch gibt neue Einblicke in die Raumnutzung des Steinbocks. Der Zugang zu Futterressourcen und die Reduktion des Prädationsrisikos spielen eine grundlegende Rolle im Verhalten der Steinböcke. Ausserdem konnte gezeigt werden, dass männliche und weibliche Steinböcke den Raum unterschiedlich nutzen.
Publikation aus der Reihe Nationalpark-Forschung in der Schweiz, Band Nr. 92 aus dem Jahr 2005

Autor: Walter Abderhalden

Zuletzt gesehen