Nahrungsnetze im Schweizerischen Nationalpark

101365
39.00 CHF
incl. 2.5% Impôt
Stock: 19
NombrePc.

Description

"Nahrungsnetze im Schweizerischen Nationalpark" zeigt, dass pflanzenfressende Tiere - von Hirschen bis zu Schnecken und Insekten - in den Weide-Ökosystemen des Nationalparks eine zentrale Rolle spielen. Fehlen sie, zerfallen Nahrungsnetze und Nährstoffkreisläufe werden unterbrochen.
In diesem Buch sind Erkenntnisse aus den vergangenen zwanzig Jahren Forschung zusammengefasst, die der intensiven Zusammenarbeit zwischen der Forschungsgruppe Tier-Pflanzen-Interaktion an der WSL und dem Bereich Forschung und Geoinformation des Schweizerischen Nationalparks entstammen.
Publikation aus der Reihe Nationalpark-Forschung in der Schweiz, Band Nr. 109

Autoren: Martin Schütz, Pia Anderwald, Anita C. Risch

Vu en dernier